Hier beantworten wir die häufigsten Fragen unserer Kunden | CREDIX

Vergleichen Sie Kreditangebote von
mehr als 10 Top Schweizer Anbietern

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen unserer Kunden

Was ist ein Kredit für Private?

Kredite für Private sind alle Kredite bei denen der Kreditnehmer nicht gewerblich handelt, eine Privatperson ist und den Kredit innert maximal 72 Monaten zurückbezahlt.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um einen Kredit beantragen zu können?

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens seit 6 Monaten Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein
  • Schweizer Bürger oder Bewilligungen B, C, L, G
  • Regelmässiges Einkommen > CHF 2‘500
  • Keine offenen Schuldscheine
  • Kein Inkasso oder schwerwiegende
  • Zahlungsrückstände
  • Mehr Infos auf Mindestanforderungen für Kredite

Ich hatte eine Betreibung, die ist aber bezahlt. Kann ich trotzdem ein Kredit beantragen?

Ja. Wir haben schon viele Kredite an Personen mit bezahlten Betreibungen vergeben können. Wichtig ist, dass die Betreibung vor der Auszahlung des Kredits vollständig bezahlt ist. Natürlich werden auch andere Elemente in der Kreditprüfung angeschaut, wie zum Beispiel Einkommen, Mietausgaben, Art der Arbeitsanstellung, vergangenes Zahlungsverhalten (ZEK und Betreibungsamt) und ähnliches. Solange alle anderen Elemente positiv sind, sollte eine bezahlte Betreibung in der Vergangenheit Ihrem Kreditwunsch nicht im Weg stehen.

Brauche ich ein Mindesteinkommen?

Ja. Die Kreditbanken fordern ein Mindesteinkommen von CHF 2‘500 netto aus Ihrem Haupterwerb, welcher unbefristet sein muss. Zuzüglich können Sie allfällige Zusatzeinkommen auf Alimente, Nebenerwerbe, Mieteinkommen oder ähnlichem geltend machen. Auch können Sie Ihren Ehe- oder Konkubinats-Partner als zweiten Antragsteller angeben und somit dessen/deren Einkommen in den Antrag einbeziehen.

Was ist der Maximalbetrag für meinen Kredit?

Grundsätzlich gibt es keine Höchstgrenze für Ihren Kredit. Die monatlichen Ratenzahlungen müssen jedoch in Ihr Budget passen, und Ihre Kreditwürdigkeit muss dem Betrag entsprechen. Falls Sie einen höheren Betrag als CHF 80‘000.- beantragen wollen, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Ich habe schon einen Kredit, kann ich ihn durch credix.ch ablösen oder sogar aufstocken?

Ja, wir helfen Ihnen gerne dabei Ihren bestehenden Kredit zu ablösen oder aufstocken. Einfach Name der Bank und den Betrag im Antragsformular angeben. Wir übernehmen den Rest.

Ich bin selbständig, kann ich bei credix.ch einen Kredit beantragen?

Ja, wenn Sie seit zwei Jahren selbständig sind. Füllen Sie den Antrag aus und senden Sie uns die nötigen Dokumente.

Ich bin Rentner, kann ich bei credix.ch einen Kredit beantragen?

Ja, wenn Sie keine AHV-Ergänzungsleistungen beziehen und den Kredit bis zum 70. Altersjahr zurückbezahlen.

Ich bin Hausfrau/Hausmann, kann ich bei credix.ch einen Kredit beantragen?

Sie benötigen zwingend ein Mindesteinkommen von CHF 2‘500.- pro Monat. Viele unserer Kunden füllen deshalb zusammen mit Ihrem Ehe- oder Konkubinats-Partner den Antrag aus. Dann können alle Einkommen eines Haushalts addiert werden und Sie können Ihre Kreditchancen erhöhen.

Wie lange dauert die Kreditbearbeitung bei credix.ch?

In der Regel können wir Ihnen innerhalb 24 Stunden ein konkretes Angebot unterbreiten. Je schneller wir Ihre Angaben und Kopien Ihrer Dokumente erhalten, desto schneller können wir unsere Arbeit für Sie machen.

Wie maximiere ich meine Chancen auf einen positiven Kreditentscheid?

Kombinieren Sie alle Einkommen in Ihrem Haushalt. Stellen Sie den Antrag zusammen mit Ihrem Ehe- oder Konkubinats-Partner. Vergessen Sie allfällige Alimente, Renten oder Nebeneinkommen nicht. Bezahlen Sie Ihre ausstehenden Rechnungen vor dem Kredit-Antrag. Speziell allfällige Betreibungen. Wählen Sie den besten Zeitpunkt für Ihren Antrag: Nach Ablauf der Probezeit, wenn Sie in fester Anstellung sind, vor einer Scheidung. Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Kann ich die Kredit-Zinsen von der Steuer abziehen?

Kredit-Zinsen sind vom steuerbaren Einkommen abziehbar. Achtung: Leasing-Zinsen können nicht vom Einkommen abgezogen werden.

Was geschieht, wenn ich einmal nicht zahlen kann?

Bitte kontaktieren Sie uns oder den Kreditgeber sofort, vor dem Zahlungstermin. Mehr Informationen zum Umgang mit Kredit finden Sie hier.

Weitere Fragen?

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular, besten Dank!