Ihr Kreditwunsch

Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Immobilienkredit als attraktive Alternative zur Hypothek

 

Eckpunkte des Immobilienkredits:

  • Kreditzweck: Immobilienobjekte in der Schweiz und im Ausland

  • Höhe des Immobilienkredits: CHF 5’000 - 250’000, basierend auf dem Einkommen

  • Einfache Alternative zur Hypothek

  • Hohe Flexibilität und vermögensbildend


Die Zinsen für Hypotheken sind derzeit sehr tief. Viele Hauseigentümer versuchen deshalb die notwendigen Renovationen oder einen wertvermehrenden Umbau ihrer Immobilie mit Hilfe der Hausbank zu finanzieren. Durch eine Aufstockung der Hypothek oder einer zusätzlichen zweiten Hypothek könnte dies bewerkstelligt werden. Die tiefen Zinsen würden das zur Verfügung stehende Monatsbudget auch nicht zu stark belasten.


Viele unserer Kunden erfahren schon nach dem ersten Gespräch mit dem Bankberater der Hausbank eine Ernüchterung. Die Banken ziehen die Schraube bei Immobilienkrediten kontinuierlich an. Sie bestehen auf tiefen Belastungsquoten, setzten den Wert der Immobilie tief an und verlangen eine Unmenge von Dokumenten und Begründungen. Obschon der Bankberater das Projekt mit dem Kunden durchführen möchte, macht die Risk - Abteilung der Bank immer häufiger einen Strich durch die Rechnung.


Bei Credix können wir eine Lösung anbieten.


Eigenheimbesitzer haben erfahrungsgemäss die beste Zahlungmoral und kommen oft zu den besten Zinsangeboten auf dem Kreditmarkt. Gerede jetzt, wo die Zinsen auch im Kreditmarkt sinken, sollte eine Immobilienkredit - Lösung für das Renovationsprojekt oder die notwendige Sanierung evaluiert werden. Immobilienkredite auf der Basis von Privatkrediten haben viele Vorteile gegenüber einer traditionellen Hypothek:


  • Die Abwicklung ist einfach weil weder eine Objektschätzung noch ein Grundbucheintrag notwendig ist. Stattdessen wird der Kredit auf Basis des Einkommens gesprochen

  • Die Laufzeiten sind frei wählbar und der Kredit kann jederzeit frühzeitig zurückbezahlt werden - ohne Kosten für die Restlaufzeit

  • Ein Immobilienkredit amortisiert vom ersten Tag an - mit jeder Ratenzahlung wird auch ein Teil der Restschuld zurückbezahlt und somit Vermögen kreiert. Diese kann bei einem späteren Verkauf der Immobilie realisiert werden

  • Immobilienkredite können für Immobilien oder Objekte in der Schweiz oder auch im Ausland genutzt werden


Beispiel für die Rückzahlung:

 Immobilienkredit Rückzahlungs-Plan

Ein Immobilienkredit in der Höhe von CHF 35’000 zu 5% Zins, abgeschlossen über 48 Monate hat nach 36 Monaten nur noch eine Restschuld von CHF 9’415. Nach 48 Monate ist der Kreditbetrag zu 100% zurückbezahlt.

 

Weil die Immobilienkredit - Lösung auf der Basis eines Privatkredits berechnet wird, sind Kredithöhen von CHF 5’000 - bis CHF 250’000 möglich. Die tatsächliche maximale Kredithöhe ist abhängig vom Einkommen des Antragstellers. Der Immobilienkredit ist eine gute Lösung für Eigenheimbesitzer - wir beraten Sie gerne.


Füllen Sie unseren online Antrag aus und erhalten Sie in kurzer Zeit entsprechende Angebote zur Auswahl.

 

 
 

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).