Kredit aufstocken - einfach gemacht!

Sie haben schon einen Kredit, aber bräuchten noch etwas mehr finanziellen Spielraum:

- Sie haben vergessen beim Kredit für Ihr Auto die Winterreifen miteinzurechnen
- Sie möchten nun doch noch weitere Einrichtungsgegenstände für Ihre neue Wohnung
- Sie benötigen eine ungeplante medizinische Behandlung

Das Leben ist voller Veränderungen und Überraschungen – Ihre finanzielle Situation muss da mithalten können. Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte für Ihre Vorgehensweise bei einer Kredit-Aufstockung zusammengezogen.

Unsere 3 Tipps für die Aufstockung Ihres Kredits:

Verlassen Sie sich nicht ausschliesslich auf Ihren derzeitigen Kreditanbieter. Vor allem gut zahlende Kunden erhalten oft markant bessere Konditionen (höhere Kreditbeträge, längere Laufzeiten, tiefere Jahreszinsen) von Konkurrenzbanken, als von derjenigen Kreditbank, bei der sie ihren Kredit schon haben. Die Kreditbanken sind hungrig nach guten Kunden, spielen Sie dies für sich aus. Tipp 1: Vergleichen Sie die Kredit-Angebote.

Bei Investitionen lohnt es sich, das gesparte Geld an verschiedene Orte zu verteilen. Das Risiko vor Verlusten wird dadurch tief gehalten, sogenannte Klumpen-Risiken werden durch diese Anlagestrategie vermieden. Bei Krediten ist dies genau das Gegenteil. Hier lohnt es sich alle Kredite bei einem Anbieter zu platzieren, und die Aufstockung ist dafür der richtige Moment. Es besteht kein Risiko für Sie (Sie schulden der Bank das Geld und nicht umgekehrt) und Sie können bessere Konditionen erwarten. Kreditbanken geben oft erst ab CHF 20‘000 oder CHF 30‘000 Zinsreduktionen für Ihre guten Kunden. Ein Jahreszins von 11.9% gegenüber 14.5% kann dann schnell einmal über CHF 2‘000 Einsparungen für Sie darstellen. Tipp 2: Ziehen Sie alle Ihre Kredite unter einem Kredit zusammen.

Sie wollen Angebote vergleichen, Kredit zusammenziehen und alles einfacher gestalten. Sie denken, dass dies nur mit grossem persönlichen Aufwand möglich ist? Nein, denn dafür gibt es die Kredit-Experten, wie zum Beispiel credix.ch. Als etablierter Schweizer Kredit-Experte nehmen wir uns Ihrer Situation an, stellen Ihr Dossier so zusammen, dass es den Kreditbanken gegenüber am attraktivsten aussieht und präsentieren Ihnen danach die passenden Optionen für Ihre Kredit-Aufstockung. Tipp 3: Nutzen Sie die Expertise eines Kredit-Experten.

Kredit-Aufstockungen sind für viele Konsumenten eine Notwendigkeit. Wenn richtig angegangen, vor allem mit der Hilfe eines etablierten Kredit-Experten, sind Aufstockungen auch eine optimale Gelegenheit um die besten Konditionen für Ihren Kredit zu erhalten. Kontaktieren Sie uns oder füllen Sie gleich einen vollständigen Antrag aus und erhalten Sie von credix.ch ein unverbindliches Angebot für Ihren neuen Kredit. Zum Antragangebot geht es hier ……

<< zurück

Neuste Blogs

titelimage: uploads/images/Blogbilder/auto-privatkredit-hauptgrund-schweiz.jpg
Tags: 
titelimage: uploads/images/Blogbilder/wann-macht-ein-kredit-sinn.jpg
Tags: 
titelimage: uploads/images/Blogbilder/geld-sparen-2017.jpg
Tags: 

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).