Ihr Kreditwunsch

Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Gebühren und Spesen

Grundsätzlich darf ein Kreditantrag keine Kosten dem Kreditnehmer generieren. Auch dürfen Kreditbroker keine Kosten für einen Kreditantrag verrechnen.
Während der Kreditlaufzeit können neben den Zins-Kosten auch Gebühren und Spesen dem Kreditnehmer verrechnet werden. Diese können beinhalten:

  • Mahngebühren
  • Adressenachforschungen
  • Zusätzliche Kontoauszüge
  • andere in den AGB aufgelistete Kosten

 

<< zurück

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).