Ihr Kreditwunsch

Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Kreditanbieter aus dem Ausland

Das Schweizerische Konsumkreditgesetz (KKG) regelt die Kreditvergabe in der Schweiz und räumt den Kreditnehmern viel Schutz ein. Ausländische Kreditanbieter arbeiten ausserhalb dieser Gesetzgebung. Sie verrechnen oft Gebühren und Kosten bevor der Kreditnehmer auch nur einen Franken vom Kredit sieht und müssen sich nicht an den in der Schweiz geltenden Höchstzinssatz halten. Mit vielversprechenden Angeboten ködern sie nach verzweifelten Kreditnehmern in der Schweiz. Diese Methoden sind oft unlauter und die Erfahrungen sind überwiegend schlecht.

 

<< zurück

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).