Ihr Kreditwunsch

Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Laufzeit

Die Frist, innerhalb welcher der Privatkredit zurückbezahlt werden muss. Sie bildet die Basis für die Monatsrate. Für die Monatsraten gilt: je länger die Laufzeit, desto kleiner die Monatsraten; Je kürzer die Laufzeit, desto höher sind die Monatsraten. Für die Kreditkosten jedoch gilt: je länger die Laufzeit, desto höher die Kreditkosten; Je kürzer die Laufzeit, desto tiefer die Kreditkosten.

Übliche Laufzeiten für Privatkredite sind zwischen 12 und 60 Monate. Es gibt auch Anbieter, welche 72 Monate anbieten, sogar Privatkredite mit 120 Monaten Laufzeiten gibt es im Markt. Um die Kreditkosten möglichst tief zu halten und die Kreditschuld möglichst schnell abzahlen zu können, ist es ratsam eine möglichst kurze Laufzeit zu wählen.

 

<< zurück

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).