Ihr Kreditwunsch

Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Zins

Zinsen sind das Entgelt, das der Kreditnehmer dem Kreditgeber für vorübergehend überlassenes Kapital zahlt. In der Schweiz ist die Höchstgrenze für den Zins bei den Privatkreditverträgen durch das Konsumkreditgesetz (KKG) reglementiert. Derzeit gilt in der Schweiz ein Höchstzins von 10%. Zins wird immer jährlich angegeben und so verstanden. Ausnahmen zu dieser Regel müssen deutlich gekennzeichnet sein.

 

<< zurück

© credix.ch 2017

Je nach Bonität bewegt sich der effektive Jahreszins zwischen 4.50% und maximal 9.95%. Ein effektiver Jahreszins zwischen 4.5% und 9.95% ergibt bei einem Kredit über CHF 10’000.- und einer Laufzeit von 36 Monaten Gesamtzinskosten zwischen CHF 695.- und CHF 1’536.-. Laufzeiten sind wählbar zwischen 12 und 120 Monaten. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).